Normales Thema Hervorragende Handarbeit aus der Hansestadt (Gelesen: 179 mal)
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 508
Mitglied seit: 09.11.14
Hervorragende Handarbeit aus der Hansestadt
16.11.17 um 17:45:34
Beitrag drucken  
Verdammt lang her
Quote:
Etwa ab 1820 setzte in Bremen die Zigarrenproduktion ein. Entscheidend für den Erfolg des internationalen Tabakmarktes aber war die professionelle Verarbeitung in der Stadt. Als der Tabakimport anwuchs, schossen die kleinen Tabakfabriken in Bremen wie Pilze aus der Erde. Sie gaben der wachsenden Bevölkerung der Hansestadt eine stabile Erwerbsmöglichkeit. Waren 1839 bereits über 2000 Einwohner in 78 Tabakfabriken tätig, so stieg deren Zahl bis Mitte des 19. Jahrhunderts auf das Dreifache. Gediegene Handarbeit war gefragt. Bremer Zigarren waren berühmt und wurden in alle Welt exportiert.
und schön zu Lesen
https://www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-hervorragende-handarbeit-aus-der...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK