Normales Thema Schockbilder spornen Teenager zum Rauchen an (Gelesen: 360 mal)
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 574
Mitglied seit: 09.11.14
Schockbilder spornen Teenager zum Rauchen an
11.01.18 um 15:32:17
Beitrag drucken  
Die Sammlung von ca. 10 Millionen Studien zum Thema "Rauchen vermiesen" ist um eine weitere angereichert worden:

Studie: Schockbilder lösen bei Teenagern gegenteilige Wirkung aus!

Schock las nach...

Quote:
CAMBRIDGE // Die Wirksamkeit von Schockbildern auf Tabakwaren wird schon lange angezweifelt. Eine neue Studie zeigt, dass die Kritiker dieser Maßnahme Recht haben. Die Untersuchung der RAND Corporation malt ein neues Bild der jugendlichen Verhaltensweisen. Demnach könnten Teenager durch Bildwarnhinweise in Tabakfachgeschäften eher zum Zigarettenkonsum verleitet als davon abgeschreckt werden.

Zu diesem Schluss kommt die Studie, die Anfang Dezember 2017 in der Fachzeitschrift „Nicotine & Tobacco Research“ veröffentlicht wurde. Ein Ergebnis, das die Auftraggebern, dem Nationalen Krebsinstitut der USA und der Nahrungs- und Medikamentenbehörde FDA zumindest nachdenklich machen dürfte.


Quelle: http://www.filterlos.at/news/leben/details/article/faszination-des-verbotenen/

Ja das konnte man ja wirklich nicht... - oder vielleicht doch? Keine Sorge: Die Ekelbildchen bleiben uns erhalten und die Sammelalben vom Schachtelteufel https://www.spendenshop-netzwerk-rauchen.de/spendenshop-ekelschutz/#cc-m-product... auch... 
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.567
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Schockbilder spornen Teenager zum Rauchen an
Antwort #1 - 15.02.18 um 12:30:30
Beitrag drucken  
Dazu ein Artikel von Patrick Basham bei Spiked.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK