Normales Thema AfD: Konkurrenz für die Grünen? (Gelesen: 235 mal)
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.320
Mitglied seit: 30.06.06
Re: AfD: Konkurrenz für die Grünen?
Antwort #7 - 10.03.18 um 16:26:47
Beitrag drucken  
AfD-MdL Sachsen-Anhalt, ebenfalls in einer Debatte über Cannabis-Legalisierung:  "Alkohol und Nikotin gehörten zu Deutschland. Sie seien in Deutschland schon seit Jahrhunderten in Gebrauch." Aber auch: "'Hemmungslose Lustmaximierung sollte der Staat nicht fördern.'“ Das sollte den Staat gar nichts angehen...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brigitte
God Member
****
Offline


Hallo

Beiträge: 838
Standort: Liverpool
Mitglied seit: 16.11.10
Geschlecht: weiblich
Re: AfD: Konkurrenz für die Grünen?
Antwort #6 - 04.03.18 um 20:48:45
Beitrag drucken  
xila schrieb on 01.03.18 um 07:36:51:
Ich will ja nicht langweilen, aber ich habe nicht grundlos davor gewarnt, Populisten, egal ob rechts oder links oder sonstwas, zu wählen. So was in einer Regierung könnte leicht bedeuten, daß dasselbe Programm in Sachen Rauchen kommt, aber Mittel für vertretbar gehalten werden, die sich die etablierten Parteien nie trauen würden.



Da schliesse ich mich an.

Quote:
"setzen sich abends erschöpft aufs Sofa,trinken 2 Bier und pfeifen auf all ihre Regeln für gesunde Ernährung. Und recht haben sie !

Aber eine Zigarette rauchen geht gar nicht....

AfD, Danke, aber NEIN, Danke.


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: AfD: Konkurrenz für die Grünen?
Antwort #5 - 02.03.18 um 12:28:16
Beitrag drucken  
...so richtig schlau werde nicht ich aus dem Prof.Dr.Axel Gehrke

Bundestag 18.01 / 14.16 h

Thema: Gesunde Ernährung – Für ein gutes Leben

"setzen sich abends erschöpft aufs Sofa,trinken 2 Bier und pfeifen auf all ihre Regeln für gesunde Ernährung. Und recht haben sie !
Minute:3.30 bis 3.40.

https://www.youtube.com/watch?v=jphzlPE0ZTE
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dampflok
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 261
Mitglied seit: 23.12.08
Re: AfD: Konkurrenz für die Grünen?
Antwort #4 - 02.03.18 um 06:24:24
Beitrag drucken  
Zum kotzen im Strahl, Leute.

Die depperten Rauchverbote sind wohl das Einzige, bei dem sich alle einig sind auf der Welt.
Ob rechte und linke Socken, ob Terroristen, Taliban, Diktatoren, Katholiken, Freireligiöse, Ökos oder Trumpwähler, da blasen alle auf einmal in ein Horn  Ärgerlich

Wenn die Afd Rauchverbote fordert, werden die ganzen rot-grünen Antis auf einmal sagen "ein guter Vorschlag, die AfD ist doch nicht so schlecht".
Anschließend kann man sich durchaus eine "Gemüsegartenkoalition" Rot-Grün-Braun vorstellen.
« Zuletzt geändert: 02.03.18 um 06:30:39 von Dampflok »  

"Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit."  - Marie von Ebner-Eschenbach
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.975
Mitglied seit: 15.10.07
Re: AfD: Konkurrenz für die Grünen?
Antwort #3 - 01.03.18 um 07:36:51
Beitrag drucken  
Ich will ja nicht langweilen, aber ich habe nicht grundlos davor gewarnt, Populisten, egal ob rechts oder links oder sonstwas, zu wählen. So was in einer Regierung könnte leicht bedeuten, daß dasselbe Programm in Sachen Rauchen kommt, aber Mittel für vertretbar gehalten werden, die sich die etablierten Parteien nie trauen würden.

  

Have no respect whatsoever for authority; forget who said it and instead look what he starts with, where he ends up, and ask yourself, "Is it reasonable?" (Richard Feynman)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.409
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: AfD: Konkurrenz für die Grünen?
Antwort #2 - 01.03.18 um 06:30:12
Beitrag drucken  
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: AfD: Konkurrenz für die Grünen?
Antwort #1 - 01.03.18 um 00:12:35
Beitrag drucken  
Auch diese Partei hat die Fanatker im Boot.
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Querkopf
God Member
****
Offline


Dies ist durchaus ein
Drei-Pfeifen-Problem
...

Beiträge: 571
Mitglied seit: 19.11.12
Geschlecht: männlich
AfD: Konkurrenz für die Grünen?
28.02.18 um 15:49:12
Beitrag drucken  
Im Bundestag sprach sich der Abgeordnete Axel Gehrke für ein Alkohol- und Nikotinverbot aus:

http://www.ruhrbarone.de/verbotspartei-afd-konkurrenz-fuer-die-gruenen/151921

Im Zusammenhang mit dem Cannabisverbot:
Quote:
„Das ist ganz klar. Eigentlich müsste auch Alkohol und Nikotin entsprechend verboten werden. Das ist ganz klar.“
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert