Normales Thema Tabakwerte (Gelesen: 79 mal)
RaucherHB
Administrator
*****
Offline


140

Beiträge: 1.857
Standort: Bremen
Mitglied seit: 08.09.07
Geschlecht: männlich
Tabakwerte
12.08.18 um 18:30:56
Beitrag drucken  


Seit Jahrzehnten sind Raucher an die Werteangaben auf Tabakpackungen gewöhnt, insbesondere bei fertigen Industriezigaretten. Die Mengen an Nikotin und Kondensat (Teer) geben Auskunft über die Stärke und erlauben so Vergleiche. Seit über 10 Jahren wird auch der Kohlenmonoxid (CO)-Wert angegeben. Während die erste Tabakproduktrichtlinie (TPD) der EU den Aufdruck dieser Informationen verpflichtend machte, verbietet die neue (TPD 2) sie nun rigoros. Das ist die Verbraucherpolitik im 21. Jahrhundert: Sachliche und nützliche Inhaltsangaben müssen verschwinden, um Platz zu machen für emotionalisierende Ekelbilder. Manipulation statt Information.
Hier bei Netzwerk Rauchen e.V. gibt es diese Informationen trotzdem.
Die Tabakwerte Zigarette können wir nunmehr aktualisiert auf Stand von Mai 2017 anbieten, die Übersicht Dreh- und Stopftabak hat den Stand Herbst 2016. Mit herzlichem Dank an unseren Kooperationspartner DTZ die Tabakzeitung.

Tabakwerte Zigaretten 2017:
https://www.unser-tabak.de/index.php/2017/07/05/tabakwerte-zigarette-2017/

Tabakwerte Drehen und Stopfen 2017:
https://www.unser-tabak.de/index.php/2017/01/29/tabakwerte-drehen-und-stopfen/
  

Verbote sind immer ein Zeichen von Hilflosigkeit!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert