Normales Thema Online-Petition gegen die DUH (Gelesen: 57 mal)
Querkopf
God Member
****
Offline


Dies ist durchaus ein
Drei-Pfeifen-Problem
...

Beiträge: 561
Mitglied seit: 19.11.12
Geschlecht: männlich
Re: Online-Petition gegen die DUH
Antwort #1 - 05.12.18 um 10:42:55
Beitrag drucken  
Toyota steigt bei der DUH aus - leider viel zu spät:

http://www.tichyseinblick.de/meinungen/toyota-steigt-bei-der-deutschen-umwelthil...

Krombacher will auch nicht mehr zu den Unterstützern gehören.

Immerhin ein Anfang, deshalb unbedingt die Online-Petition gegen die DUH unterstützen!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 413
Mitglied seit: 09.11.14
Online-Petition gegen die DUH
02.12.18 um 19:10:08
Beitrag drucken  
Raucher kennen ja schon das Elend, was Autofahrer jetzt näher kennen lernen dürfen...

Die schon lange als "Abmahnverein" bekannt gewordene DUH erklagt nach eigenem belieben Fahrverbote in einigen Städten und wie die FAZ http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diesel-affaere/fahrverbote-in-deutschland-... schreibt Quote:
Im Triumph entlarvt sich der Chef der „Deutschen Umwelthilfe“. Das vom Gericht angeordnete Fahrverbot für ältere Dieselautos auf der A 40, der zentralen Verkehrsader des Ruhrgebiets, gehe in die Geschichte ein, weil erstmals eine Autobahn, also das „Symbol der Mobilität in Deutschland“ einbezogen werde, jubelt Jürgen Resch, Geschäftsführer der „Umwelthilfe“. Jetzt zeigt sich, worum es diesem Lobbyisten- und Abmahnverein wirklich geht. Der motorisierte Individualverkehr soll abgeschafft werden. Das erklärt die Jagd auf Dieselfahrer, die nichts anderes getan haben, als vor einiger Zeit, meist für viel Geld, einen ordnungsgemäß zugelassenen Diesel gekauft zu haben.

Gegen die DUH richtet sich eine Petition Quote:
Die Deutsche Umwelthilfe missbraucht den Status der Gemeinnützigkeit zu wirtschaftlichen Zwecken und schädigt die Allgemeinheit durch Vorsatz. Aus diesem Grund ist der DUH der Status der Gemeinnützigkeit zu entziehen. Gleichzeitig ist die finanzielle Förderung der DUH aus Steuermitteln zu beenden.


Die Petition ist hier: https://www.openpetition.de/petition/online/entziehung-des-status-der-gemeinnuet...

Bisher gibt es bereits etwa 125.000 Unterstützer - und gerne noch einige mehr...

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert