Normales Thema Unsmoke Erfolg?: Juul wird eingestellt (Gelesen: 93 mal)
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 584
Mitglied seit: 09.11.14
Unsmoke Erfolg?: Juul wird eingestellt
19.10.20 um 19:59:21
Beitrag drucken  
Juul stellt sein Deutschlandgeschäft ein
Berichtet W&V

Manchmal haben Kampagnen nicht erwartete Nebenwirkungen. Es ist gerade ein Jahr her, dass PMI seinen Unsmoke-Dampf abgelassen hat - siehe hier im Forum - und sich gleich mit Juul zum Marktführer für eZigaretten bestellte.

Das scheint dann so gründlich UNgeklappt zu haben, dass Altria/PMI einen Großteil seiner Investition in Juul (von über 12 Milliarden Dollar) bereits abgeschrieben hat. Schön, wenn man sich solche Abschreibungen leisten kann...

Bereits in Österreich ist eingestellt worden und in der Schweiz wird ebenso verfahren. Wesentlicher Grund für das Scheitern dürfte in der EU-Konformen "Light" Dosierung liegen - in den USA hatte Juul seinen Erfolg mit höheren Nikotinwerten erreicht.

Philip-Morris-Geschäftsführerin Claudia Oeking hatte noch im FAZ Artikel vom 08.09.2019 getönt: "Nach dieser Dialog-Offensive in Deutschland gibt es für uns keinen Weg zurück, das würde uns niemand mehr abnehmen. Wir stehen für das Ende der Zigarette“.

Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.587
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Unsmoke Erfolg?: Juul wird eingestellt
Antwort #1 - 20.10.20 um 03:11:35
Beitrag drucken  
Tja, dann müssen es wohl die Heets als Randprodukt alleine richten...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK