Willkommen



Unser Forum ist in neuem Gewand online! Leider konnten die Passwörter nicht übernommen werden. Fordere bitte einfach ein neues Passwort an!

Sollte es bei der Anmeldung zu Problemen kommen, nutzt bitte das Kontaktformular des Forums, das Forumteam wird dann eine Lösung finden.

Der Link zum Kontaktformular befindet sich unten auf der Seite.

  • Werbung

Was halten Raucher(innen) davon, nicht rauchende Partner(innen) zu haben?

Raum für Infos rund ums Rauchen
Antworten
Benutzeravatar
Laurette
Junior Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Fr 12. Mär 2021, 17:32
Kontaktdaten:

Was halten Raucher(innen) davon, nicht rauchende Partner(innen) zu haben?

Beitrag von Laurette »

Nach meiner Scheidung fing ich schließlich wieder an, mich zu verabreden. Mit dabei waren zwei Nichtraucher, eine neue Erfahrung für mich, da ich immer nur mit Rauchern zusammen war. Es war so umständlich! Sowohl für Männer, als auch für mich. Aber das Ärgerlichste war, sobald wir intim waren, fingen beide an, mich zu belästigen, damit ich aufhöre. Ich habe deutlich gemacht, dass ich Raucherin bin, lange bevor wir uns kennengelernt haben, wenn die Dinge funktionieren, dann großartig, und wenn nicht, werde ich immer noch Raucherin sein, lange nachdem sie weg sind. Nun, sie sind schon lange weg, und ich bin immer noch eine Raucherin! Von da an weigerte ich mich, mit Nichtrauchern auszugehen. Ich hatte keine Abneigung gegen Männer, die Nichtraucher waren, ich wusste nur, dass eine Beziehung mit einem für mich nicht funktionieren würde. Seitdem bin ich lesbisch geworden, und ich habe das gleiche Gefühl für Nichtraucherinnen. Mein Partnerin und ich sind seit über einem Jahr zusammen, und wenn sie nicht geraucht hätte, hätten wir uns nie getroffen. In unseren kombinierten Familien rauchen nicht nur meine Partnerin und ich, sondern auch mein Sohn und meine Schwiegertochter, meine Tochter und mein Schwiegersohn, meine Mutter und ihre Partnerin, sowie die Schwester meiner Partnerin und ihre Partnerin. Ich kenne keine "gemischten" Paare; Entweder rauchen beide oder keiner von beiden rauchen.
Bild
LG,
Laurette

"Sobald man Raucher ist, ist man für immer Raucher!"


"OUT, und stolz!"
Regina
Frischling
Beiträge: 33
Registriert: So 20. Mär 2022, 11:31
Kontaktdaten:

Re: Was halten Raucher(innen) davon, nicht rauchende Partner(innen) zu haben?

Beitrag von Regina »

Ich kenne einige "gemischten" Paare die zusammen glücklich sind, aber ich selbst könnte es mir nicht vorstellen.
Für mich, als Lesbe, gehört rauchen zum guten Aussehen bei einer gepflegten Frau, und ich werde vielleicht indiskret-für mich gehört es zum Liebesspiel.
Regina
Frischling
Beiträge: 33
Registriert: So 20. Mär 2022, 11:31
Kontaktdaten:

Re: Was halten Raucher(innen) davon, nicht rauchende Partner(innen) zu haben?

Beitrag von Regina »

Vor einigen Tagen lernte ich eine gut aussehende, nette Frau kennen. Als sie sagte das sie nicht raucht ist mir einmal mehr bewußt geworden das ich mir eine feste Beziehung mit einer Nichtraucherin nicht vorstellen kann.
Dagegen arbeite ich gelegentlich mit einer Frau zusammen, sie ist äußerlich nicht mein Typ, und wir sind auch charakterlich unterschiedlich. Trotzdem sind wir Freundinnen geworden, und das liegt sicher daran das wir beide (gerne) rauchen.
Antworten

Zurück zu „Dies und Das zum Thema Rauchen“

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast